please select language

Portfolio

Als Technologiekonzern sehen wir eine wichtige Aufgabe darin, unsere Innovationskraft, unsere Technologiekompetenz, unser Produktprogramm, unsere Marktposition und unsere Kapitalstruktur – letztlich also unsere Wettbewerbsfähigkeit – laufend zu verbessern. Dazu ist es notwendig, immer wieder neue Geschäftsfelder zu erschließen, um das vorhandene Know-how wirtschaftlich noch besser zu nutzen und zielstrebig zu ergänzen. In dieser Aufgabe werden unsere Unternehmenseinheiten durch die Zentrale Technologie der Gruppe unterstützt. Gemeinsam identifizieren die Experten Zukunftstechnologien, setzen Innovationsprozesse in Bewegung  und wirken in unternehmensweiten Kompetenzteams mit. Als forschungsinteressierte Spezialisten profitieren sie von engen informellen Anbindungen an Universitäten und Forschungseinrichtungen. 

Kompetenzen & Technologien

Antriebstechnik

Ein Frequenzumrichter ist eine leistungselektronische Baugruppe, die Frequenz und Amplitude einer Wechselspannung so regelt, dass eine effiziente Stromversorgung elektrischer Antriebsmaschinen nach den jeweiligen speziellen Erfordernissen gewährleistet wird.

Diehl Controls entwickelt und fertigt u.a. Einphasen-Frequenzumrichter für Waschmaschinen oder Power Tools in den Leistungsbereichen von 50 W bis 300 W bzw. von 500 W bis 1.000 W. Die Regelparameter passen sich automatisch an den Motortypen und die aktuellen Betriebsbedingungen (z.B. Temperatur) der Maschine im Betrieb beim Kunden an, um die bestmögliche Systemeffizienz und Systemcharakteristik zu gewährleisten.

Zugang zu neuen Technologien sichern wir uns auch über die Diehl Ventures GmbH. Das Unternehmen hilft Start-ups bei der Erprobung neuer Geschäftsmodelle und der Erschließung neuer Märkte und Kundensegmente und lässt Diehl insgesamt von der innovationsfördernden Start-up-Kultur profitieren.

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, die ökonomische Zukunftsfähigkeit der Diehl-Gruppe als diversifizierten, global aufgestellten und unabhängigen Technologiekonzern sicherzustellen. Einige ausgewählte Beispiele machen die Bandbreite unserer technologischen Aufstellung deutlich.

Stand der Technik

  • Als Beitrag zum allgemeinen Stand der Technik werden unter dieser Rubrik regelmäßig technische Lösungsvorschläge und Ideen aus unseren Unternehmenseinheiten veröffentlicht. 

    Kontakt

    • Diehl GruppeDr. Mathias GlasmacherLeiter Zentrale Technologie
      Tel +49 911 947-2002
      Fax +49 911 947-3429
    • Diehl Stiftung & Co. KG Stephanstr. 49 90478 Nürnberg
    Diehl Stiftung & Co. KG © 2017