please select language

Berliner Wasserbetriebe – im Vorbeifahren zu mehr Leistung und Effizienz

06.04.2017
Diehl Metering

In unserem neuen Film stellen Ihnen die Berliner Wasserbetriebe, in Person von Herrn Thomas Vollmar, Fachbereichsleiter Zählerwesen, die erfolgreiche Umsetzung der Diehl Metering Drive-by-Lösung sowie den daraus resultierenden Benefit vor.

Da sich die manuelle Ablesung der Wasserzähler als zu teuer und sehr zeitaufwendig erwiesen hat, entschied sich der Berliner Wasserversorger für die Auslesung der Wasserzähler per Funk.

Neben ALTAIR Ringkolbenwasserzählern mit aufgesetzten Funkmodulen liefert Diehl Metering auch die einzelnen Systemkomponenten, die zum Aufbau einer mobilen Auslesung von Verbrauchsstellen benötigt werden.

Die realisierte Drive-by-Lösung ermöglicht den Berliner Wasserbetrieben neben einer stichtagsgenauen Verbrauchsablesung auch eine immense Steigerung der Effizienz beim Ableseprozess: 100% der schwer zugänglichen Wasserzähler werden im Vorbeifahren bei bis zu 50 km/h ausgelesen.

Erfahren Sie mehr im Film.

Funktionen

Diehl Stiftung & Co. KG © 2017