please select language

Ein zukunftssicheres Sicherheitskonzept

15.02.2018
Diehl Metering

HYDRUS Zertifizierung nach OMS 4.0.2

Sie sind auf der Suche nach einem Wasserzähler mit einem zukunftsfähigen Sicherheitskonzept? Der HYDRUS Ultraschallzähler von Diehl Metering hat die Zertifizierung nach dem Open Metering Standard - Generation 4, Security Profile B erhalten. 

Was bedeutet das konkret?
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beschreibt in der Technischen Richtlinie "BSI TR-03109" die Anforderungen - u.a. im Bereich Datensicherheit - an Wasserzähler im Umfeld von Smart Metering. Dabei wird sich ausdrücklich auf die OMS Spezifikation 4.0.2 als einzige zulässige Schnittstelle für funkende Messgeräte zum BSI Smart Meter Gateway bezogen. 

Seit Januar 2017 empfiehlt das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr ausdrücklich, dass alle Zähler, die drahtlos mit dem Smart Meter Gateway kommunizieren, das OMS V4.0.2 Protokoll verwenden müssen. Diehl Metering bietet Ihnen einen Wasserzähler, der die hohen Anforderungen des BSI und des Bayerischen Staatsministerium erfüllt. 

Zum Hintergund
Ultraschall-Wasserzähler bieten nicht nur eine höhere Messgenauigkeit, sondern können auch Verbrauchsdaten - die der Versorger z.B. zur Erstellung der Abrechnung benötigt - per Funk zur Verfügung stellen. Um ein mögliches Sicherheitsrisiko zu vermeiden, setzt der HYDRUS auf ein nach OMS 4.0.2 zertifiziertes Verschlüsselungsverfahren: für jedes einzelne Datentelegramm wird ein Schlüssel neu berechnet sowie auch nur einmalig benutzt. 

Somit verfügt der HYDRUS über ein zukunftsfähiges Sicherheitskonzept: er ist für höchste Datensicherheit kompatibel zum Smart Meter Gateway des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und kann die strengen Anforderungen des Datenschutzes zu 100% erfüllen. 

Damit Ihre Verbraucher geschützt sind! 

Finden Sie hier unsere OMS zertifizierten Produkte:
https://oms-group.org/ueber-oms/zertifizierte-produkte/

Funktionen

Kontakt

  • Diehl Metering GmbH
    Tel +49 981 1806-0
    Fax +49 981 1806-615
  • Industriestraße 13 91522 Ansbach
Diehl Stiftung & Co. KG © 2018