please select language

Erfolgreiche Messetage auf der ISH für Diehl Metall

23.03.2017
Diehl Metall, Diehl Metall Messing, Diehl Metall Schmiedetechnik

Die ISH ist die Weltleitmesse für Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik sowie Erneuerbare Energien und zog über 80.000 Fachbesucher und knapp 2.500 Aussteller nach Frankfurt.

Diehl Metall präsentierte dem interessierten Fachbpublikum seine zukunftsweisende Produktlösungen aus dem Bereich sichere Trinkwasseranwendungen.

Vorgestellt wurden anspruchsvolle und hochwertige Stangen, Rohre und Profile aus Standard- und Sondermessingen sowie hochtechnische Gesenkschmiedeteile, die für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen geeignet sind. Unser Legierungsspektrum von mehr als 50 Kupferlegierungen reicht dabei von Standardmessingen bis hin zu innovativen Legierungen für hochkomplexe technische Anforderungen.

Dabei ist Diehl Metall in der Lage, eine integrierte Wertschöpfung anzubieten:

Gießerei > Labor / F&E > Halbzeug > Metall- & Recyclingmanagement
Schmiede > Bearbeitung > Werkzeugbau

Wir bedanken uns für die vielen interessanten Gespräche und den guten Austausch. Wenn Sie mehr über unsere innovativen Produkte und Technologie erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017.

Diehl Metall, als Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 3.108,5 Mio. Euro, Mitarbeiter: 15.889), hat sich in den letzten Jahrzehnten eine hervorragende Stellung auf den globalen Märkten erarbeitet. Der internationale Technologie-Hersteller hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a d Pegnitz bei Nürnberg. Diehl Metall ist derzeit an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.
Diehl Metall Messing liefert Stangen, Rohre und Profile aus über 60 verschiedenen Legierungen an weltweit angesiedelte Kunden aus der Heizungs- und Sanitärindustrie, der Automobil- und Maschinenbauindustrie und der Elektronik.
Diehl Metall Schmiedetechnik produziert Gesenkschmiedeteile und ist als erfolgreicher Partner der Automobilindustrie Marktführer im Bereich Synchronringe. Das Produktportfolio umfasst Messing- als auch Stahl-Synchronringe, die optional mit innovativen Reibschichten erhältlich sind.
Die Diehl Metal Applications (DMA) sieht die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette, vor: Angefangen bei Bändern und Drähten aus Kupferlegierungen, hochkomplexen Stanzprodukten inklusive Schempp+Decker Einpresszonen, hochselektive Oberflächenveredelungen sowie Beschichtungen von 3D-Teilen bis hin zu Metall-Kunststoff Verbundsystemen.

Funktionen

Kontakt

Diehl Stiftung & Co. KG © 2017