please select language

Leistungsstarke Synchronringe von Diehl Metall für Getriebelösungen

08.04.2015
Diehl Metall, Diehl Metall Schmiedetechnik

Auf unserem Internetauftritt finden Sie die neuesten Informationen zu unseren Synchronringen aus Messing und Stahl sowie zu innovativen Reibbelägen.

Diehl Metall Schmiedetechnik ist ein traditionsreiches Unternehmen, welches sowohl klassisch geschmiedete Messing-Synchronringe als auch Stahl-Synchronringe mit leistungsfähigen Beschichtungen fertigt. Diese Synchronringe erfüllen die höchsten Anforderungen an exakte Geometrie, hohe Verschleißbeständigkeit und Festigkeit.

Unbeschichtete Messing-Synchronringe mit Reibgewinde sind die Standardlösung für alle PKW-Getriebe. In Verbindung mit innovativen Reibbelägen können sie darüber hinaus selbst in hochbelasteten Getrieben eingesetzt werden. Zudem stellt Diehl Metall Synchronringe aus Stahl her, die sich hervorragend für Hochleistungsgetriebe eignen. Diese werden im Gegensatz zu geschmiedeten Messing-Synchronringen durch Blechumformung hergestellt. Je nach Kundenanforderungen werden sie unterschiedlichen Wärmebehandlungen unterzogen und bei Bedarf auch mit geschliffenen Reibflächen angeboten.

Mit einer großen Auswahl an Reibschichten kann Diehl Metall leistungsfähige Synchronringe für alle Einsatzbereiche zur Verfügung stellen und setzt mit seinem innovativen Produktportfolio zukunftsweisende Trends für Getriebelösungen.

Mehr Informationen zu unseren Synchronringen und unseren Beschichtungen finden Sie auf unserer Homepage.

Diehl Metall, als Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 2.905,0 Mio. Euro, Mitarbeiter: 14.520), hat sich in den letzten Jahrzehnten eine hervorragende Stellung auf den globalen Märkten erarbeitet. Der internationale Technologie-Hersteller hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a d Pegnitz bei Nürnberg. Diehl Metall ist derzeit an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.

Diehl Metall Messing liefert Stangen, Rohre und Profile aus über 60 verschiedenen Legierungen an weltweit angesiedelte Kunden aus der Heizungs- und Sanitärindustrie, der Automobil- und Maschinenbauindustrie und der Elektronik.


Diehl Metall Schmiedetechnik produziert Gesenkschmiedeteile und ist als erfolgreicher Partner der Automobilindustrie Marktführer im Bereich Synchronringe. Das Produktportfolio umfasst Messing- als auch Stahl-Synchronringe, die optional mit innovativen Reibschichten erhältlich sind.


Die Diehl Metal Applications (DMA) sieht die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette, vor: Angefangen bei Bändern und Drähten aus Kupferlegierungen, hochkomplexen Stanzprodukten inklusive Schempp+Decker Einpresszonen, hochselektive Oberflächenveredelungen sowie Beschichtungen von 3D-Teilen bis hin zu Metall-Kunststoff Verbundsystemen. 

Funktionen

Kontakt

Diehl Stiftung & Co. KG © 2017