please select language

Diehl Metall am Start beim B2RUN Nürnberg

01.08.2016
Diehl Metall

Beim diesjährigen B2RUN Firmenlauf am 21. Juli in Nürnberg war Diehl Metall mit insgesamt 24 Läuferinnen und Läufern vertreten. 

Über 17.500 sportliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der unterschiedlichsten Unternehmen aus der Metropolregion Nürnberg sind beim diesjährigen B2RUN Nürnberg an den Start gegangen. Um 18:00 Uhr fiel der Startschuss für die ersten Läuferinnen und Läufer, die in diesem Jahr erstmalig in Wellenstarts auf die 6 km lange Strecke gingen, um großes Gedränge am Anfang des B2RUN zu vermeiden. Als zusätzlichen Service erfrischte der Veranstalter die Teilnehmer im Grundig Stadion und auf der Strecke mit kostenlosen Getränken.

Der Diehl Konzern war beim B2RUN durch insgesamt 167 aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten. Unter diesen Teilnehmern befanden sich auch 24 Sportskanonen von Diehl Metall. Wir sind stolz auf all unsere engagierten Läuferinnen und Läufer. Besonders gratulieren wir unserem schnellsten Läufer Christian Dönges mit einer Zeit von 25:47 min, der damit in der Gesamtwertung Platz 302 belegte. Auf der anschließenden After-Run Party mit Siegerehrung konnten unsere erfolgreichen Läuferinnen und Läufer den Abend in netter Atmosphäre im Grundig Stadion ausklingen lassen.

Diehl Metall – als Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 3.108,5 Mio. Euro, Mitarbeiter: 15.889), hat sich in den letzten Jahrzehnten eine hervorragende Stellung auf den globalen Märkten erarbeitet. Der internationale Technologie-Hersteller hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a d Pegnitz bei Nürnberg. Diehl Metall ist derzeit an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.
Diehl Metall Messing liefert Stangen, Rohre und Profile aus über 60 verschiedenen Legierungen an weltweit angesiedelte Kunden aus der Heizungs- und Sanitärindustrie, der Automobil- und Maschinenbauindustrie und der Elektronik.
Diehl Metall Schmiedetechnik produziert Gesenkschmiedeteile und ist als erfolgreicher Partner der Automobilindustrie Marktführer im Bereich Synchronringe. Das Produktportfolio umfasst Messing- als auch Stahl-Synchronringe, die optional mit innovativen Reibschichten erhältlich sind.
Die Diehl Metal Applications (DMA) sieht die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette, vor: Angefangen bei Bändern und Drähten aus Kupferlegierungen, hochkomplexen Stanzprodukten inklusive Schempp+Decker Einpresszonen, hochselektive Oberflächenveredelungen sowie Beschichtungen von 3D-Teilen bis hin zu Metall-Kunststoff Verbundsystemen. 

Funktionen

Kontakt

  • Diehl MetallDiehl Metall Stiftung & Co. KG
    Tel +49 911 5704-0
    Fax +49 911 5704-435
  • Heinrich-Diehl-Straße 9 90552 Röthenbach a.d. Pegnitz
Diehl Stiftung & Co. KG © 2017