please select language

CTI 2015: Synchronringe von Diehl Metall Schmiedetechnik

22.12.2015
Diehl Metall, Diehl Metall Schmiedetechnik

Im Dezember 2015 fand das 14. CTI Symposium statt – ganz im Zeichen von Effizienz, Konzeptneuheiten und Automatisierung im Fahrzeugantrieb.

Ausstellungsstand von Diehl Metall Schmiedetechnik auf dem CTI Symposium 2015.

Diehl Metall Schmiedetechnik war mit der Marke Formed@Diehl bei diesem bedeutsamen Netzwerktreffen auch 2015 erneut einer der Sponsoren und Aussteller. Ca. 1.100 internationale Experten aus dem Bereich der Fahrzeuggetriebe, HEV- und EV-Antriebe nahmen an 12 Fachvorträgen und 16 parallelen Vortragsreihen teil.

Diehl Metall Schmiedetechnik ist ein traditionsreiches Unternehmen, welches mit seinem innovativem Produktportfolio im internationalen Fertigungsverbund zukunftsweisende Trends für Getriebelösungen setzt. Mit der Marke Formed@Diehl bietet Diehl Metall Schmiedetechnik sowohl klassisch geschmiedete Messing-Synchronringe als auch Stahl-Synchronringe mit leistungsfähigen Beschichtungen an. Das Unternehmen ist aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Automobilindustrie ein kompetenter Spezialist für die Optimierung vorhandener Getriebe sowie für die Entwicklung passgenauer Lösungen für Neuprojekte.

Wir verabschieden uns für dieses Jahr vom Messegeschehen und bedanken uns für die lebhaften Gespräche und das rege Besucherinteresse. Auch im nächsten Jahr freuen wir uns, Sie Mitte Juni auf dem VDI Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“ begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zu der Marke Formed@Diehl finden Sie auf unserer Markenseite.

Diehl Metall, als Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 3.039,0 Mio. Euro, Mitarbeiter: 16.297), hat sich in den letzten Jahrzehnten eine hervorragende Stellung auf den globalen Märkten erarbeitet. Der internationale Technologie-Hersteller hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a d Pegnitz bei Nürnberg. Diehl Metall ist derzeit an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.

Diehl Metall Messing liefert Stangen, Rohre und Profile aus über 60 verschiedenen Legierungen an weltweit angesiedelte Kunden aus der Heizungs- und Sanitärindustrie, der Automobil- und Maschinenbauindustrie und der Elektronik.

Diehl Metall Schmiedetechnik produziert Gesenkschmiedeteile und ist als erfolgreicher Partner der Automobilindustrie Marktführer im Bereich Synchronringe. Das Produktportfolio umfasst Messing- als auch Stahl-Synchronringe, die optional mit innovativen Reibschichten erhältlich sind.

Die Diehl Metal Applications (DMA) sieht die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette, vor: Angefangen bei Bändern und Drähten aus Kupferlegierungen, hochkomplexen Stanzprodukten inklusive Schempp+Decker Einpresszonen, hochselektive Oberflächenveredelungen sowie Beschichtungen von 3D-Teilen bis hin zu Metall-Kunststoff Verbundsystemen. 

Funktionen

Kontakt

  • Diehl MetallDiehl Metall Stiftung & Co. KG Diehl Metall SchmiedetechnikRaimund KarlVice President Sales
  • Heinrich-Diehl Str. 9 90552 Röthenbach a.d. Pegnitz

Kontakt

Diehl Stiftung & Co. KG © 2017