please select language

Diehl stellt neue Marke für Luftfahrtsparte vor

27.03.2018
Diehl Aerosystems

Neues Branding „Diehl Aviation“ an allen Standorten der Belegschaft vorgestellt, Einführung folgt im April

Der Luftfahrt-Zulieferer Diehl Aerosystems, der bislang unter seiner Dachmarke die Unternehmenseinheiten Diehl Aerospace, Diehl Aircabin, Diehl Comfort Modules und Apparatebau Gauting vereinte, hat heute der Belegschaft an allen Standorten seine kommende Marke „Diehl Aviation“ vorgestellt. Das Re-Branding wird über den Austausch des Unternehmensnamens des Teilkonzerns hinausgehen und auch drei der vier Tochterunternehmen eine neue, einheitliche Bezeichnung geben sowie der Auftakt zu einer weiteren organisatorischen Integration im Laufe des Jahres sein. Diehl Aerospace als Gemeinschaftsunternehmen mit Thales firmiert weiter unter dem angestammten Namen. 

Im Rahmen der Veranstaltungen an den Standorten wurden Inhalte und Botschaften der neuen Marke vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen die Eigenschaften, für die „Diehl Aviation“ steht: Ein global tätiges Unternehmen mit Mitarbeitern, die die Leidenschaft für Aviation und das Streben nach Exzellenz eint. 

Der nächste Meilenstein im Re-Branding ist für den 10. April 2018 geplant, wenn Diehl Aviation sein Debut auf dem Markt mit dem ersten Messeauftritt unter dem neuen Namen feiert. Ab diesem Stichtag tritt der Teilkonzern als Diehl Aviation auf. 

Diehl führte die bisherige Teilkonzern-Marke Aerosystems 2006 ein und hat seitdem seine Position als First Tier Supplier auch mit der Übernahme weiterer Unternehmen festigen können. Das Ausrollen der neuen Marke Diehl Aviation auch auf die genannten Einheiten des Unternehmens spiegelt den vereinheitlichten und damit verstärkten Marktauftritt des Unternehmens mit seinen über 5.000 Mitarbeitern und mehr als 1,5 Mrd. Euro Jahresumsatz wider.   

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation, wozu auch Diehl Aerospace (ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales) gehört, ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem- und Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt Diehl Aviation mehr als 5.400 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus (sowohl Flugzeuge als auch Helikopter), Boeing, Bombardier und Embraer sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen.

Funktionen

Kontakt

  • David VoskuhlVP Communications & PR
    Tel +49 7551 891-4002
  • Alte Nußdorfer Straße 23 88662 Überlingen Deutschland
Diehl Stiftung & Co. KG © 2018