please select language

Boeing und Diehl würdigen gemeinsam Jubiläen

02.06.2016
Diehl Aerosystems

Auf der ILA Berlin Air Show kamen am 1. Juni Boeing und Diehl zusammen, um die gemeinsame Partnerschaft zu betonen.

Anlässlich der Feierlichkeiten zu "100 Jahre Boeing" begrüßte Rainer von Borstel (CEO Diehl Aerosystems) Matt Ganz (President Boeing Deutschland und Nordeuropa) auf dem Stand von Diehl auf der ILA in Berlin. Matt Ganz wurde dabei begleitet von einer Delegation von Mitarbeitern des benachbarten Boeing-Standes. In einer kurzen Ansprache würdigte Rainer von Borstel die gute Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Flugzeughersteller, die sich in den letzten 25 Jahren entwickelt hat. 

Bereits seit Anfang der 1990er Jahre liefert Diehl vor allem Lichtkomponenten und –systeme an Boeing, zunächst für die 777. Später kamen weitere Programme hinzu. Neben Beleuchtungslösungen liefert Diehl aber zum Beispiel auch Systeme zur Befeuchtung und Trocknung der Kabinenluft an Bord der 787. Die erste Beteiligung von Diehl Aerosystems an einem US-Militärprogramm – der KC-46 – ist einer der jüngeren Meilensteine der Erfolgsgeschichte. 

Die ILA hat am 1. Juni begonnen. Gemeinsam mit Diehl Defence ist Diehl Aerosystems Aussteller auf Stand 316 in Halle 2.

Funktionen

Kontakt

  • Diehl AerosystemsDiehl AerosystemsDavid VoskuhlLeiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Diehl Aerosystems
    Tel +49 7551 891-4002
  • Alte Nußdorfer Straße 23 88662 Überlingen Deutschland
Diehl Stiftung & Co. KG © 2017