please select language

Aircraft Interiors Expo: Diehl Aerosystems zeigt Stärken mit Innovationen und im Retrofit-Marktsegment

31.03.2016
Diehl Aerosystems

Diehl Aerosystems, als "First Tier Supplier" Partner für Elektronik und Kabinenintegration der großen Flugzeughersteller und Umrüstungsspezialist der Flugzeugbetreiber, stellt sich auf der diesjährigen Jahresleitmesse für Flugzeugkabinen, der Aircraft Interiors Expo (AIX) in Hamburg vom 5. bis 7. April, über seine Kernkompetenzen im Seriengeschäft hinaus, vor allem mit weiteren Kompetenzen für das Retrofit-Geschäft vor. 

Der Kabinen-Retrofit-Markt, auf dem Diehl Aerosystems neue Kabinenelemente für die Erneuerung von Flugzeug-Interieurs anbietet, soll zukünftig noch stärker in der Geschäftstätigkeit des Teilkonzerns Niederschlag finden. Hierzu baut Diehl Aerosystems ein Netzwerk von Partnern für dieses Marktsegment auf.

Auf dem Messestand (7D20) am angestammten Platz in der Halle B7 wird ein "Airline Retrofit"-Kabinen-Mock-up zu besichtigen sein, das beispielhaft mehrere Produkte von Diehl Aerosystems umfasst. Darüber hinaus stellt das Unternehmen wie in den Vorjahren ein eindrucksvolles "Big Picture"-Mock-up aus: Das fotogene Großexponat ist 2016 im Design des Forschungsprojekts DIANA gehalten.

Besonders vielversprechend läuft der diesjährige Crystal-Cabin-Wettbewerb für Diehl Aerosystems. Als einziger Teilnehmer ist der Teilkonzern mit mehr als einem Finalisten noch im Rennen. Drei Diehl-Beiträge kandidieren für die Preisverleihung, die am 5. April stattfinden wird (www.crystal-cabin-award.com): Smart Galley, Green Fire Suppression und Projection Enabled Flight Experience (DandelionTM ), die alle auch mit einem Exponat in der "Innovation Area" auf dem Messestand dargestellt sind.

Funktionen

Kontakt

  • Diehl AerosystemsDiehl Aerosystems GmbH
    Tel +49 7392 703-0
    Fax +49 7392 703-1860
  • Am Flugplatz 88471 Laupheim
Diehl Stiftung & Co. KG © 2017