Power Sources Conference 2014

Veröffentlichungen

Erfahren Sie in einer Auswahl von Publikationen mehr über Diehl & Eagle Picher. 

Power Sources Conference 2014

Die Power Sources Conference findet im zweijährigen Rhythmus statt und stellt sowohl für viele wehrtechnische Unternehmen als auch für viele internationale Regierungsvertreter und Militärs eine der wichtigsten Messen und Informationsquellen im Bereich militärischer Energieversorgung dar.  Wie in den Jahren zuvor,  hat Diehl & Eagle Picher 2014  erneut an der 46. Power Sources Conference vom  9.- 12. Juni in Orlando, Florida, mit Vorträgen über „Alternative Power Supply for Medium Caliber Fuzes“ und „Fast Activating Miniature Lithium Thionylchloride Reserve Battery“ teilgenommen. Da Thermal- und Zünderbatterien (Li/SOCl2) bei der Energieversorgung von Flugkörpern und Munitionszündern dominieren und immer mehr Kunden auch alternative Lösungen fordern, lag dieses Jahr der Schwerpunkt auf der Vorstellung neuer Entwicklungsergebnisse. Im ersten Vortrag wurden vor allem alternative Energiesversorgungssysteme zu den bislang zum Einsatz kommenden Pb/PbO2 Batterien für den Einsatz in Mittelkaliberanwendungen vorgestellt.  Hier beschäftigt sich D&EP seit einiger Zeit mit der Entwicklung von selbstgeheizten thermoelektrischen Generatoren. Erste Prototypen wurden im Vortrag vorgestellt.  Auch der zweite Vortrag handelte von einer der neuesten Entwicklungen von D&EP, eine miniaturisierte Li/SOCL2 Reserve Batterie. D&EP präsentierte hier miniaturisierte Produkte in Li/SOCL 2 Technologie  und folgt zeitgleich  einem Trend hin zur Verkleinerung bestehender Energiesysteme, welche kundenseitig immer mehr gefordert werden. 

Die beiden  Vorträge finden Sie hier: Alternative Power Supply for Medium Caliber Fuzes Fast Activating Miniature Lithium Thionylchlorid Reserve Battery und sowie in unserem Downloadcenter unter dem Dokumententyp Vorträge.

Diehl Stiftung & Co. KG © 2018